RealObjects PDFreactor - PDF aus XML oder HTML

RealObjects PDFreactor

RealObjects PDFreactor ist ein mächtiges Formatierungswerkzeug, um XML- und HTML-Dokumente nach PDF zu konvertieren. Dabei werden Cascading Style Sheets (CSS) zum Festlegen von Seitenlayout und Style verwendet. PDFReactor kann somit in einem weiten Feld von Anwendungsgebieten eingesetzt werden:

  • Dynamische Erzeugung von Dokumenten
  • Integration in Business- and Publishing-Workflows
  • Multi-channel Publishing von Inhalten über Web und Print
  • Erzeugung von Rechnungen oder Lieferscheinen on-the-fly
  • Automatische Erzeugung von Handbüchern, Datenblättern, Reports und Flyern

PDFreactor ist eine praktische Möglichkeit für Softwareentwickler und Webdesigner, die eine plattformunabhängige, einfach einsetzbare, kosteneffektive Lösung zur Konvertierung von XML oder XHTML/HTML suchen. Es versetzt Sie in die Lage, Ihre Dokumente über Web und Print auszugeben, wobei Sie statt XSL-FO CSS zur Formatierung Ihrer Dokumente verwenden. Optional ist die zusätzliche Verwendung von XSLT-Style Sheets möglich.
  
Weitere Informationen zum RealObjects PDFReactor finden Sie im Datenblatt (PDF, ca. 250 KB)

 

 
Weitere Informationen


  

RealObjects PDFreactor

Highlights

  • What-You-See-Is-What-You-Print Funktionalität
  • Unterstützung aktueller W3C Standards, wie CSS 2.1 und ausgewählter Teile von CSS 3 (2D-Tranformationen, Farbverläufe, zusätzliche Selektionen, etc.)
  • Multi-Channel Publishing mit Hilfe von CSS
  • Unterstützung von HTML 5, inklusive Canvas Element
  • Unterstützung von XSLT
  • Plattformunabhängige Architektur in 100% Java
  • Unterstützung von JavaScript und Web Fonts
  • Flexible und schnelle Integration in Java, .NET, PHP, Perl, Python, Ruby
  • Umfangreiche PDF-Ausgabemöglichkeiten neben PDF, u.a. PDF/A, PNG, JPEG, TIFF, GIF
  • Integrierte Unterstützung für SVG, Barcodes, MathML
  • Umfangreiche Dokumentation und Beispieldokumente

PDFreactor kann verwendet werden, um zwei hauptsächliche Dokumententypen zu erzeugen

  • Rechnungen, Lieferscheine, Bestellungen
  • Flyer, Datenblätter, Broschüren, Marketingunterlagen
  • Reports, Berichte, Kalkulationen
  • Korrespondenz, Formulare, Umschläge, Label
  • Formulare
  • Handbücher, Anleitungen
  • Technische und produktbezogene Dokumentationen
  • akademische Publikationen
RealObjects PDFreactor

Diese Dokumente können folgendes beinhalten:

  • SVG
  • Barcode
  • JavaScript
  • Web Fonts
  • MathML
  • XSLT (z.B. eingebettete Berechnungen in einer Rechnung)
  • Kopf- und Fusszeilen
  • Hyperlinks und Lesezeichen
  • Fußnoten
  • Aufzählungen und Seitenzahlen

Mögliche Eingabedokumente:

  • HTML, z.B. Seiteninhalt bestehender Webseiten
  • Andere XML-basierte Dokumentenformate

Ausgabe z.B.

  • zur Anzeige im Web
  • als Anhang an E-Mails
  • zur Ausgabe auf Druckern
  • zur Archivierung, insbesondere als PDF/A-Dokumente
  • als Bilddateien zum Anzeigen von Thumbnails

Systemanforderungen

 

unterstützte Betriebssysteme

  • Windows XP/Vista/7
  • Windows 2003/2008 Server 
  • Linux
  • Mac OS X

Offiziell empfohlene und unterstütze Java VM

  • Sun/Oracle JRE 7

Generelle Anforderungen

  • Sun/Oracle JRE 6

Minimale Hardwarevoraussetzungen (abhängig von der Komplexität und Größe der zu verarbeitenden Dokumente)

  • 1 GHz Pentium CPU oder vergleichbar
  • 512 MB RAM

Unterstützte serverseitige Sprachen

  • Java, PHP, Perl, Python, Ruby, .NET basierte Sprachen

Weitere Informationen zum RealObjects PDFReactor finden Sie im Datenblatt (PDF, ca. 250 KB)

 





  Copyright by DataPerform GmbH