Ovis pdf-FormServer

Mit dem pdf-FormServer lassen sich im Adobe Reader PDF Formulare nun mit Inhalten speichern.

Die bisherige Schwachstelle im PDF Formular-Handling liegt in der fehlenden Speichermöglichkeit des Adobe Readers. Formulare können zwar ausgefüllt und ausgedruckt werden, die Eingaben lassen sich allerdings nicht speichern. Der pdf-FormServer stellt dafür nun eine einfache Lösung dar, die in allen gängigen Reader-Varianten einsetzbar ist. Der pdf-FormServer erweitert jedes beliebige pdf-Formular um eine Speicherfunktion, die es erlaubt, nicht nur das Formular sondern auch alle Eingaben zu speichern. Damit können Sie einfach mittels Web Browser und Acrobat Reader PDF Formulare ausfüllen und lokal speichern - und zwar wahlweise als FDF oder XFDF Datei (zur elektronischen Weiterverarbeitung) oder als neues, ausgefülltes und versendbares PDF.
 
   
 
 
Weitere Informationen

 
Ihr Dokument hat noch keine Sendefunktion? Kein Problem: Wählen Sie das Dokument im pdf-FormServer aus, klicken auf "Dokument mit einer Senden-Funktion versehen", fertig. In der Fußzeile Ihres Dokuments sehen Sie von nun an einen Sendeknopf.
 
 
 Ovis pdf-FormServer Screenshot 
 
 
Ovis pdf-FormServer
Einzelplatz Version:  Bestehende pdf-Formulare mit Inhalten speichern.
(Win9x oder später und MaxOSX) 
 

Damit können Sie einfach mittels Web Browser und Acrobat Reader PDF Formulare ausfüllen und lokal speichern. Selbstverständlich lassen sich die ausgefüllten Formulare jederzeit wieder einlesen und überarbeiten.
+++ Eingabe und Speichern der Formularfelder mit Inhalten offline möglich +++ Senden der eingegebenen Daten als E-Mail Anhang +++ Speichern der Formulardaten als FDF Datei +++ Importieren von Formulardaten aus einer FDF Datei +++
 
 

Ovis pdf-FormServer SE

Server Edition: PDF Formular im Intranet managen
(Win9xoder später, Linux und MacOS auf Anfrage)


Der pdf-FormServer erweitert jedes beliebige pdf-Formular um eine Speicherfunktion, die es erlaubt, nicht nur das Formular sondern auch alle Eingaben zu speichern. Damit können Sie als Administrator jedem Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen die Möglichkeit bieten, einfach mittels Web Browser und Acrobat Reader PDF Formulare auszufüllen und in vordefinierte Verzeichnisse im Netzwerk zu speichern. Selbstverständlich lassen sich die ausgefüllten Formulare jederzeit wieder einlesen und überarbeiten. Der pdf-FormServer spart also viel Zeit, Doppeleingaben und Administrationskosten, da er nur einmal zentral auf Ihrem Server installiert werden muss.
 
 

Ovis pdf-FormServer WEB
Web Edition: Die Web-weite PDF Formular Lösung
(Win9x oder später, Linux und MacOS auf Anfrage)
 
Einfach bestehende pdf-Formulare mit Inhalten über das Internet senden - ohne Webserver, ohne Programmierung! Der pdf-FormServer erweitert jedes beliebige pdf-Formular um eine Senden-Funktion, die es erlaubt, alle Formular-Eingaben, die in den Formularfeldern getätigt wurden, an einen zentralen Server zu senden. Eine ideale Lösung zum Beispiel für Formulare auf Ihrer Homepage.

Damit können Sie als Administrator jeder Person über das Internet die Möglichkeit bieten, einfach mittels Web Browser und Acrobat Reader PDF Formulare auszufüllen und an vordefinierte Verzeichnisse auf Ihren Server zu senden.

Funktioniert ohne Webserver, ohne Anpassung und ohne weitere Programmierung!

 

Unter Mac OSX empfehlen wir den Reader ab 6.0.2. Bitte nutzen Sie diesen StandAlone - nicht als Plugin im Webbrowser ! Beachten Sie auch, dass die Mac PDF Vorschau keine Formularfelder darstellen kann. Nutzen Sie dazu bitte ebenfalls den Adobe Reader.

 





  Copyright by DataPerform GmbH