Callas pdfToolbox 7


Der unverzichtbare Zusatz zu Adobe® Acrobat® für jeden Druck-Profi

 

callas pdfToolbox ist ein Muss für jeden, der sich professionell in der Produktion von Druckvorlagen betätigt. Seine visuellen Prüf- und automatischen Korrekturfunktionen ermöglichen es Ihnen, rasch Dateien für die geplante Ausgabe vorzubereiten. Version 7 der callas pdfToolbox ist aber nicht länger ausschließlich auf Prepress-Anwender zugeschnitten. Ein breites Angebot an Aufgaben – von der weit verbreiteten Datenvorbereitung für die CMYK-Ausgabe bis zur fortgeschrittenen Versionierung – kann nun besser und in kürzerer Zeit erledigt werden. An der Spitze der neu angebotenen Funktionen steht eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche, die den Anwendern das Erreichen ihrer Ziele mit nur wenigen Klicks ermöglicht.

 

callas pdfToolbox baut auf dem anerkannten Ruf des Vorgängers aus dem Bereich professionelle Highend-Produktionswerkzeuge auf. Dies geschieht mit erweiterter Farbkontrolle und einer aktualisierten Version derselben Preflight-Engine, die auch in Adobe® Acrobat® zum Einsatz kommt. Diese unterstützt jetzt die neuesten ISO-Standards PDF/A und PDF/E sowie die jüngst veröffentlichten Standards PDF/X-4 und PDF/X-5.

callas pdfToolbox erlaubt das Trennen und Vereinen von PDF, um PDF-Inhalte aufzuteilen oder zusammenzufügen; bietet Steuermöglichkeiten für das Skalieren, Einpassen, Bewegen, Ausweiten, Rotieren und Spiegeln von PDF-Content; liefert zudem Fähigkeiten, um Schriften komplett oder als Untergruppe einzubetten, zu ersetzen oder in Vektorpfade umzuwandeln – selbstverständlich unter Beibehaltung der korrekten Laufweite und ohne die Dokumentgröße aufzublähen. Zudem schliesst pdfToolbox 7 eine neu hinzugekommene Ausschießfunktion ein.

Vorteile:

  • Die einfachste und leistungsstärkste PDF-Preflight und -Korrekturanwendung auf dem Markt
  • Bereitet PDF auf, so wie Sie es wollen – und das nur mit wenigen Klicks
  • Garantiert die vollständige Kontrolle und einen PDF-Output in höchster Qualität
  • Stellt ISO-Standard-Konformität sicher
  • Steigert Wirkung und Zugkraft Ihrer Kommunikation mit PDF-basierten Diashows und Handouts
  • Verringert Software-Kosten mittels Erstellung von Dokument-Versionen direkt aus dem PDF
  • Ermöglicht es Ihnen, häufig genutzte Werkzeuge in Ihrem persönlichen Workspace abzulegen

Callas pdfToolbox ist als Plug-In für Acrobat, als Server-Version oder als CLI-Version verfügbar.

Für alle Versionen ist das optionale callas DeviceLink-Add-On erhältlich, das es Ihnen ermöglicht, Farbkonvertierungen mittels der am häufigsten benötigten DeviceLink Profile durchzuführen. Mittels Gradationsanpassungen können unterschiedliche Druckpunktzuwächse kompensiert werden.

 
 
 
Weitere Informationen


Callas pdfToolbox 7 Plug-In für Acrobat

Callas pdfToolbox Plugin
  • Leistungsfähige Dokumentverarbeitung für jedermann

    • Bereitet professionelle Handouts und Präsentationen für Bildschirm und Ausdruck auf Papier vor

    • Einfache Erstellung von Versionen in verschiedenen Sprachen oder für verschiedene Regionen inklusive weitreichender Unterstützung für Lokalisierungsworkflows
    • Ausschießfunktion für alle Fälle, von der einfachen oder anspruchsvollen Broschüre bis zum Platzieren mehrerer Seiten auf einen Bogen (N-up) oder Step&Repeat für den Digitaldruck
    • Optionen für das Skalieren, Einpassen, Bewegen, Ausweiten, Rotieren und Spiegeln kompletter Seiten oder des Seiteninhalts
    • Leistungsfähige PDF-Ebenen-Funktionen und die Fähigkeit, Seiten in Text und Nicht-Text aufzuteilen
    • Gezieltes Entfernen oder Importieren von Inhalten; Seiten im Sandwich-Verfahren; Einfügen leerer Seiten oder Seiten Duplizieren
    • Einfacher Zugriff auf häufig genutzte Werkzeuge mit einem persönlichen Workspace
    • Ansprechende Benutzeroberfläche, mit der das Arbeiten mit PDF zum Vergnügen wird
    • Praktische Möglichkeiten, um den Support direkt von der Benutzeroberfläche aus zu kontaktieren, um Funktionen vorzuschlagen und Updates zu bekommen

     

  • Produktionswerkzeuge für Fachleute
    • Kontrolle über Schriften, einschließlich Einbetten von Schriften und die Bildung von Untergruppen für bereits eingebettete Fonts (spart 50 Prozent mehr Platz als die meisten anderen Subsetting-Werkzeuge); Schriftersetzung und Konvertierung in Vektorpfade
    • Leistungsfähige, einfach zu bedienende Farbwerkzeuge für Schmuck- und Prozessfarben; Schwarzweiß-Konvertierung; Druckdokumente aus Microsoft® Office, unterstützung für DeviceLink und vieles mehr
    • Bequemer Export eingebetteter ICC-Profilen
    • Die unterstützten Standards umfassen jetzt auch PDF/X-4, PDF/A-1 und PDF/E-1, ebenso wie die Ghent-PDF-Workgroup-Spezifikationen und alle PDF/X-Standards
    • Professioneller Prepress-Begleiter: Ersetzung eines verkehrt gesetzten OutputIntents; Anpassungen der Überdruckeinstellungen; liefert korrektes Aussparen für Schwarz und Weiß; Kompensation des Punktzuwachses (bzw. des Tonwertzuwachses) 
  • Professionelles Farbmanagement auch für Nicht-Profis
    • Leistungsstarke Tools für das Farbmanagement; Farbanpassung je nach Output-Strecke mit nur einem Klick; eine Schwarzweiß-Konvertierung die „schlicht und einfach“ funktioniert
    • Erstellung von Reports für zahlreiche Aspekte in Ihrer PDF-Datei, einschließlich Übersicht aller Schriften oder Bilder

  • Systemanforderungen
    • Nur lauffähig mit folgenden Versionen von Adobe Acrobat:
      • Adobe Acrobat 8 Professional
      • Adobe Acrobat 8 3D
      • Adobe Acrobat 9 Pro
      • Adobe Acrobat 9 Pro Extended
    • Windows 2000/XP/2003/Vista
    • Mac OS X (ab Version 10.3)

Datenblatt Callas pdfToolbox Plugin

Callas pdfToolbox 7 Server

Callas pdfToolbox Server

Der pdfToolbox Server, der auf derselben Technologie basiert wie die Preflight-Engine in Adobe® Acrobat®, ermöglicht eine Validierung mit Einsatz von Hotfoldern, eine automatische Korrektur sowie Farbmanagement. Mit über 800 individuell konfigurierbaren Prüfoptionen ist der pdfToolbox Server das am weitesten entwickelte automatische PDF-Preflight-Produkt in der Druckindustrie. Zusammen mit dem umfangreichen Satz an automatischen Korrekturfunktionen können Sie Dateien für jede bestimmte Produktionsanforderung vorbereiten oder wiederverwenden.

Dank seiner Integration in Gradual SWITCH können Sie den pdfToolbox Server einfach mit Anwendungen von Drittanbietern verknüpfen. Unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens liefert Ihnen der callas pdfToolbox Server die PDF-Automatisierungsfunktionalität, die Sie benötigen, um Fehler zu minimieren. Sie sind in der Lage, sich auf Ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren und gleichzeitig Ihre Kunden zufrieden zu stellen.

  • Eine Vielzahl unterschiedlicher Produkte wird überflüssig
    • Auf die PDF-Automatisierungsfunktionen kann von einer einzigen Anwendung aus zugegriffen werden
       
  • Einfache Bedienung 
    • Intuitive Benutzeroberfläche zum Konfigurieren und Verwalten der Automatisierung per überwachten Ordnern.
    • Übersichtliche Darstellung der Ergebnisse als PDF-, XML-, Text- oder HTML-Bericht 
    • Auslieferung mit einer Lizenz des Acrobat-Plug-Ins „pdfToolbox 7“, mit dem PDF-Bearbeitungsprofile bequem konfiguriert werden können  
  • Erhöht Ihre Produktivität durch vollautomatisierte PDF-Prüfung und -Korrektur
    • Verarbeitet große Mengen an Daten bei hoher Geschwindigkeit
    • Bietet umfassende Prüfmöglichkeiten für alle PDF-Eigenschaften bei unübertroffener Leistung
    • Erkennt Produktionsprobleme und minimiert Risiken während der Verarbeitung und Versionierung von PDF-Dateien 
  • Systemanforderungen
    • Windows 2000/XP/2003/Vista
    • Mac OS X (ab Version 10.3)

Datenblatt Callas pdfToolbox Server

Callas pdfToolbox 7 CLI

Callas pdfToolbox CLI

Mit der zunehmenden Notwendigkeit für eine automatisierte Produktion gibt callas software mit der callas pdfToolbox CLI 3 Integratoren und Entwicklern ein Werkzeug an die Hand, mit dem sie den Branchenstandard Adobe® Acrobat® Preflight sowie PDF-Korrektur- und Farbmanagement-Funktionalität in den Workflow einbinden können, den sie gerade benötigen.

callas pdfToolbox CLI läuft auf den wichtigsten UNIX-basierten Plattformen und bietet eine kommandozeilengesteuerte Schnittstelle für die schnelle Bereitstellung in Ihrer Web-Anwendung. Mit callas pdfToolbox CLI bekommen Sie die robuste und bewährte PDF-Technologie, die Sie für Ihre Anforderungen benötigen.

  • Die gewünschte Anwendung schnell bereitstellen 
    • Kommandozeilen-Schnittstelle unterschiedlicher Skriptsprachen einschließlich Java, Perl, CGI, PHP, Shell-Skripts und .Net – Beispiel-Skripts vorhanden.

    • Läuft auf den wichtigsten UNIX-Plattformen einschließlich Linux, Solaris und AIX – für die Kommandozeilen-Schnittstelle auf Mac OS X oder Windows wird der pdfToolbox Server verwendet.
       
  • Systemanforderungen
    • Linux (RedHat und SuSe ab Version 8)
    • Sun Solaris (x86 und SPARC ab Version 9)
    • IBM AIX

 





  Copyright by DataPerform GmbH