Appligent Redax, Redax Lite und Redax Enterprise Server - Redaktionelle Nachberbeitung von PDF-Dokumenten

Appligent Logo

Appligent Redax ist ein PlugIn für Adobe Acrobat, mit dem Sie Text und Bilder unkenntlich machen können um vertrauliche Informationen zu schützen. Redax entfernt dabei vollständig und gründlich Ihre ausgewählten Informationen. Dabei wird das Dokument gescannt, alle ausgewählten Informationen physisch gelöscht und ein neues Dokument erzeugt. Die gelöschten Informationen können nicht wiederhergestellt werden, da ein neues Dokument erzeugt wurde.

 

Die Version Redax Lite verfügt nicht über alle Redaktionsmöglichkeiten, so können z.B keine Bilder ausgelöscht werden. Der Redax Enterprise Server stellt darüberhinaus ein komplettes serverbasiertes System dar, mit dem Sie zur Dokumentenüberarbeitung auch keinen Acrobat mehr benötigen.

 

Datenblätter zum Download im PDF-Format

 


 
 
 
Weitere Informationen

Einsatzmöglichkeiten
 
Appligent Redax und Redax Lite werden als PlugIn für Adobe Acrobat auf dem Rechner eines Anwenders ausgeführt. Beide sind ab Acrobat 5.0 sowie ab Windows NT einzusetzen. Der Redax Enterprise Server kann per Kommandozeile oder Skript gesteuert werden, darüber hinaus besteht die Möglichkeit Verzeichnisse zu überwachen. Der Redax Enterprise Server läuft unter den Betriebssystemen Windows NT/2000/XP, Linux, Solaris, Mac OS X, AIX und HP-UX. 
 
 
Redaction Family

Funktionsübersicht Appligent Redax und Redax Lite 
 
Sie können bestimmten Passagen, die Sie ersetzen möchten, mit einer Volltextsuche fiinden. Darüberhinaus bietet Redax natürlich auch eine Funktion zum Suchen und Ersetzen von Begriffen, die Sie in einer Liste vorher definiert haben. Aber nicht nur Text, sondern auch Bilder können verschleiert werden.

  • Arbeitsgruppenverwaltung (nicht in der Lite Version)
    Weisen Sie den Redax-Feldern, die die zu überschreibenden Bereiche markieren, verschiedene Farben, Autorennamen oder Notizen zu 
     
  • Überschreibmodus
    Wählen Sie ein beliebiges druckbares Schriftzeichen oder Leerzeichen. mit dem der zu löschende Bereich ersetzt werden soll. Mit Redax, nicht in der Lite Version, können Sie auch Bilder durch schwarze oder weisse Pixel ersetzen.
     
  • Ausschlusscodes
    Sie können wahlweise auch in der Industrie gültige Standard-Ausschlusscodes angeben.
     
  • Lesezeichen
    Binden Sie auf Wunsch auch alle Lesezeichen des Originaldokuments wieder ein.
     
  • Anmerkungen
    Löschen Sie alle Anmerkungen um sicherzugehen, dass diese nicht mit dem neuen Dokument weitergegeben werden.
     
  • Öffnen und Drucken
    Alle überarbeiteten Dokumente können auch ohne das Redax-PlugIn geöffnet und auf jedem Drucker ausgedruckt werden.
     
  • Bericht
    Sie können Berichte über alle Ersetzungsvorgänge auf jeder Stufe des Redaktionsprozesses erstellen und in eine Tabellenkalkulation zur leichteren Auswertung importieren.

 

Einschränkungen der Redax Lite Version

  • Keine Überarbeitung von Text in gescannten Seiten (Bild-PDF)
  • Nur Standard Markierungsfunktionen des Acrobat
  • Keine Unterstützung von Ausschlusscodes

 

Datenblätter zum Download im PDF-Format

 





  Copyright by DataPerform GmbH